Jahresthema 2020

Weibliche Kraft, Intuition, Marien-Energie

 

EMESTHOS-Channeling vom 22.11.2019

 

"Ich bin EMESTHOS, Hüter des Orakels, Botschafter des Friedens, des Lichtes und der Liebe von Allem-Was-Ist.

 

Auf dem Planeten Erde herrscht im Moment ein großes Transformationspotential. Es besteht für die Menschheit die Möglichkeit, Entwicklungen und Prozesse auf diesem Planeten zu beeinflussen und zu verändern. Es ist eine Zeit des Erwachens und der Rückkehr in die eigene Schöpferkraft, die nun ihren Anfang nimmt. Dieser Prozess und diese Entwicklung werden sich die nächsten 7 Jahre intensivieren, in eurer menschlichen Zeitrechnung. Das Jahr 2020 stellt hier einen wichtigen Schritt dar. Dieser Schritt ist die Rückerinnerung an die intuitive, weibliche, empathische und kreative Kraft. Eine Entdeckungsreise zum eigenen Ich, sodass diese genannten Aspekte tatsächlich anerkannt, integriert und gelebt werden können.

 

Die Menschheit befindet sich in einem Zustand von Dualität und Polarität. Und das kommende Jahr wird geeignet sein, um hier in einen Einklang zu gelangen, indem die weiblichen Kräfte und die Intuition gestärkt und in den Mittelpunkt gestellt werden der Aufmerksamkeit und des Selbstbemeisterungsprozesses eines jeden Individuums. Wurden in den vergangenen Jahrhunderten großen Wert auf Ratio, Intelligenz und wissenschaftliche Erkenntnis gelegt, so rückt nun die intuitive Kraft und innere Weisheit in den Mittelpunkt. Es geht nicht darum, logische Zusammenhänge zu verstehen, eine rationale Analyse durchzuführen, oder aber wissenschaftliche Beweise anzustellen für die menschliche Existenz und das Dasein der Seele. Vielmehr geht es darum, dies spürbar zu erleben. Dies geschieht durch Gefühle und Emotionen, gepaart mit der Nutzung der außersinnlichen Wahrnehmung. Wir meinen damit also der nicht-körperlichen Sinne eines Menschen. Somit ist ein wichtiger Aspekt, sich in diesem Prozess stets mit den inneren Welten der Gefühle und Emotionen zu verbinden. Bewusst die Ebene des Verstandes zu verlassen, um ein Leben aus der Herzintelligenz führen zu können. Prüfungen werden kommen, sodass die Menschheit die Gelegenheit erhält, einer Entscheidung des Egos oder einer Entscheidung des seelisch-geistigen Bewusstseins zu folgen.

 

Ebenso wie die weibliche Kraft erwacht und der Menschheit dabei hilft, wieder Empathie und Mitgefühl, Dankbarkeit und Demut, Liebe und Freude zu empfinden, werden aufgrund des dualen und polaren Systems auf der Erde, auch Gefühle und Emotionen wie Hass, Neid, Unfrieden, Aggression wachsen. Für einen bewussten Menschen, der nach Aufstieg, also der Rückkehr zu seinem eigenen inneren Licht strebt, bedeutet dies, die direkte Konfrontation mit diesen negativen Gefühlen und Emotionen. Es scheint als ob zwei Welten aufeinander treffen würden, die sich gegenseitig anziehen in einer Resonanz und die sich aber auch dennoch aufs Äußerste ablehnen. Diese Ablehnung und dieser Widerstand erzeugt Reibung, der Konflikt wird offenbar. Die Lösung wird sein, die eigene Energie, weibliche Kraft und Intuition zu entdecken, zu kultivieren und zu bewahren.

 

Als einen weiteren Schritt ist es förderlich alte Muster und Automatismen des Bewertens und Verurteilens, des Kämpfens und sich Auflehnens loszulassen. Die angedachte Täterrolle eines bewussten Wesens nicht für den Widerstand und Kampf zu nutzen, sondern gerade um sich derer zu entheben, in einem Zustand von Demut und Geborgenheit, in einem Akt der Selbstliebe.

Es gilt nun die weibliche Kraft und Intuition tatsächlich als lebendiges Werkzeug für die Selbstbemeisterung einzusetzen. Selbstbemeisterung damit meinen wir, in der eigenen Macht und Kraft, in eigener Größe und Verantwortung, den Weg selbstbestimmt und sinnerfüllt zu gehen in Freiheit, Freude und Liebe.

 

Welche Entwicklung der Planet Erde und die Gesellschaft nun nimmt, hängt entscheidend von der Interaktion eines jeden Individuums ab. Es gilt die Ohnmacht abzulegen, nichts ändern zu können an dieser weltweiten Entwicklung. Der Fokus liegt zunächst darauf, die Innenwelten wieder an eine Harmonie und einen Gleichklang heranzuführen, so dass es dann in einem übergeordneten Kontext zu einer gemeinsamen Welle der Harmonie im Außen kommen kann. Die inneren Kinder werden erwachen und mit ihrem kreativen Potential neue Lösungen für diesen Planeten und die Menschheit finden.

Je mehr ein innerer Dialog mit dem inneren Kind stattfindet, umso leichter geschieht es, dass diese Lösungen sich spontan in einem Akt der Kreativität offenbaren. Sie scheinen aus dem nichts zu kommen, entspringen jedoch der inneren Weisheit, die jenseits des menschlichen Verstandes allumfassend wissend ist.

 

In der weiblichen Kraft zu sein, bedeutet für jedes Wesen zudem, sich mit der Kraft und der Energie der physischen Mutter auseinander zu setzen. Alte Konflikte zu erlösen, um eine stärkende, erdende Kraft und Liebe der Mutter zu erfahren, die es zweifelsohne braucht im Aufstiegsprozess der Menschheit. Vermeidungsstrategien und Hinhaltetaktiken werden offenbar. Deshalb ist es ratsam, offen und wahrhaftig, die Beziehung und Verbindung zur physischen Mutter zu beleuchten. Frieden und Harmonie einkehren zu lassen, um danach die Kraft und Größe zu entwickeln, sich selbst eine gute Mutter zu sein, für sich selbst ausreichend für Schutz und Geborgenheit sorgen zu können. Dieser kraftvolle, mütterliche Schutz und das daraus resultierende Gefühl der Geborgenheit sind Fundament für ein nachhaltiges Vertrauen in die menschliche Existenz. Je fundamentaler das Vertrauen in das eigene Leben gestärkt wird, umso mehr kann ein Selbstvertrauen wachsen und erblühen. Dieses Selbstvertrauen wird benötigt, um den eigenen Standpunkt im Aufstiegsprozess der Menschheit ehrlich wahrzunehmen und zu vertreten.

 

Im kommenden Jahr sollte über den eigenen Ausdruck nachgedacht werden im Sinne einer Selbstreflexion und inneren Versenkung. Werden die Worte der Liebe gewählt? Wird ein Ausdruck gepflegt, der tatsächlich Ausdruck eines inneren emotionalen Erlebens ist?

Die Stärkung der Gefühls- und Emotionalwelten in euch wird Grundlage sein, um euch bewusst von digitaler Intelligenz abgrenzen zu können. Es wird ein wichtiges Werkzeug der Zukunft sein, um wahrhaftig zu erkennen, ob eine Kommunikation mit einem menschlichen Wesen oder einer künstlichen Intelligenz stattfindet. Eine künstliche Intelligenz ist darauf programmiert zu verstehen, möglicherweise auch die ganze Bandbreite der menschlichen Gefühle und Emotionen zu kennen. Doch der künstlichen Intelligenz ermangelt es an Lebendigkeit, an einem freien Lebensfluss und an einer intakten Gefühlswelt.

 

Die Einladung besteht deshalb immer wieder erneut, von einer Ebene des Denkens auf eine Ebene des Fühlens zu wechseln. Die weibliche Kraft als etwas zu würdigen, dass jeden Wesen inne wohnt, egal ob es in der menschlichen Dualität und Polarität männlichen oder weiblichen Geschlechts ist.

 

Es geht nicht darum, im kommenden Jahr sich vor negativen Entwicklungen auf diesem Planeten Erde schützen zu müssen oder gar in eine Abwehrhaltung oder einen Widerstand zu gehen. Sondern es geht darum, aktiv zu sein, unbeirrt Entscheidungen zu treffen, die dem eigentlichen Sinn und Ziel des Daseins dienlich sind. Themen wie Ablehnung und Zurückweisung, emotional zu überwinden, indem das Selbstvertrauen, die Eigen- und Selbstliebe und die weibliche Kraft gestärkt werden.

 

Das kommende Jahr wird ein sehr lebendiges und wechselhaftes Jahr werden für diesen Planeten. Deshalb ist es von äußerster Wichtigkeit regelmäßig den eigenen Standpunkt wahrzunehmen, sich für eine Positionierung zu entscheiden, um daraus resultierend und basierend zu agieren, bewusst in Liebe und selbstbestimmt.

 

So sei es."

 

 

Jahres-Öl für das Jahr 2020 ist das EMESTHOS-Öl MUTTER MARIA. Es wird zusammen mit dem EMESTHOS-Spray Herzöffnung angewendet.

 

Gerne übermittle ich dir auch deine persönliche Jahresaffirmation mit Einreibestellen für das Jahr 2020.

 

Du kannst sie über das Kontaktformular bestellen. Wenn du die EMESTHOS-Öle gleich mitbestellen möchtest, klicke bitte das entsprechende Feld an oder sieh dich in aller Ruhe in meinem Online-Shop www.emesthos-shop.de um.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bestellung der Jahresaffirmation 2020 für das EMESTHOS-Öl Mutter Maria und das Spray Herzöffnung, gechannelt von Andrea Stetzuhn für 20,00 Euro

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

EMESTHOS - Andrea Stetzuhn
Kieshofstr. 41
71522 Backnang

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07191/980118 07191/980118

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emesthos